Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen
 

Herzlich willkommen

ASB Logo

 

Herzlich Willkommen im ASB Seniorenwohnpark Falkensee 

 

Der ASB Seniorenwohnpark ist eine stationäre Wohnstätte die individuelle Pflege- und Betreuungsleistungen anbietet. Wir pflegen und betreuen wirksam und wirtschaftlich pflegebedürftige Menschen mit dem Ziel ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes, der Würde des Menschen entsprechendes Leben zu führen.

 

Unser Leistungsangebot ist qualitativ, differenziert und umfassend. Es schließt die Erbringung von Pflege- und Betreuungsleistungen, die Überlassung von Wohnraum, die Verpflegung und die Behandlungspflege mit ein.Transparenzbericht MDK Prüfung

 

Startseite

Die eigene Hilfebedürftigkeit wird von den Betroffenen oft verdrängt. Hinzu kommt, dass der Einzug in eine Pflegeeinrichtung die Aufgabe der eigenen Wohnung bedeutet.

 

Pflege bedeutet Verantwortung übernehmen.

 

Wir übernehmen gern die Pflege, Betreuung oder Begleitung von Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind und unsere Leistungen in Anspruch nehmen möchten.

 

Sollten Sie befürchten, dass das eigene Einkommen (Rente usw.) für die Pflege nicht ausreicht, kann, nach Vorlage entsprechender Unterlagen bei den zuständigen Stellen, z.B. auch das Sozialamt als Kostenträger eintreten (ergänzende Sozialhilfe).

 

Die ärztliche Betreuung erfolgt in der Regel durch Hausärzte oder durch in der Nähe niedergelassene Ärzte. In jedem Fall ist die Wahl des Arztes frei. Soweit möglich erfolgt die ärztliche Behandlung in der Wohnstätte.

 

Natürlich können auch andere Dienstleistungen, wie z. B. Physiotherapie, Friseur, Fußpflege usw. von Fremdanbietern in Anspruch genommen werden. Unsere geprüfte Zufriedenheit mit Kooperationspartnern sichert Ihnen eine qualitative Leistungserbringung.

 

Wenn wir Ihr Interesse an unserem Haus geweckt haben – besteht für Sie die Möglichkeit, Antragsformulare herunterzuladen und auszudrucken. Auf Wunsch schicken wir Ihnen auch gern unser Informationsmaterial zu.

Wer uns im Ernstfall, d. h. bei Arbeitnehmerausfällen wegen Corona-Virus-Erkrankungen, bei der Versorgung unserer Bewohner und Ihrer Angehörigen unterstützen möchte und kann melde sich bitte per Mail: ,

oder telefonisch: 03322/ 258 0. Gemeinsam können wir es im Ernstfall schaffen!